Maiway Logo
24. Mai 2017 in Bensheim

Benefiz-Euro

Dieses Jahr wandert der MaiWay Benefiz Euro vollständig zur Deutschen Muskelstiftung. Die DMS kümmert sich um Kinder wie Lilli und deren Familie. Lilli leidet unter der SMA (Spinale Muskelathrophie).

Die Deutsche Muskelstiftung hat sich zum Ziel gesetzt, die Therapie- und Behandlungsforschung auf dem Gebiet der Muskelkrankheiten zu unterstützen.

 

DIE KRANKHEIT SPINALE MUSKELATROPHIE

Es geht um Muskelkrankheiten und im speziellen um die Muskelkrankheit "Spinale MuskelAtrophie", kurz SMA genannt. Die Krankheit betrifft Kinder bereits kurz nach ihrer Geburt oder im frühen Kindesalter. SMA ist eine seltene genetisch bedingte Krankheit, bei der die Muskelfunktionen immer schwächer werden - bis auch die Atmung erlischt... Die Kinder sitzen meistens bereits im Kindesalter im Rollstuhl. Alle Betroffenen sind ein Leben lang auf fremde Hilfe angewiesen. SMA ist die häufi gste genetisch bedingte Todesursache bei Kleinkindern.

In Deutschland gibt es etwa 5.000 Betroffene und weltweit sind es demnach ca. 375.000. Außerdem sind ungefähr 2 Mio. Bundesbürger Überträger der Krankheit und weltweit sind es somit sogar 150 Mio. Menschen, die oft gar nicht wissen, dass sie eine solche Krankheit vererben können.

 

mehr erfahren unter www.muskelstiftung.de