MAIWAY AM 29.05.2019

„DE ROURE SCHDRISCH“ GEHT AM 29. MAI 2019 IN DIE 17. RUNDE

Das bekannte Bensheimer Kneipen- und Musikfestival lockt mit beeindruckendem Programm, das in der Vielfalt seinesgleichen sucht. Bemerkenswerte 44 Bands auf 28 Bühnen können alle Musikliebhaber wieder in der Bensheimer Innenstadt – verbunden durch den berühmten „roure Schdrisch“ – erleben.

In der Nacht zu Christi Himmelfahrt kann man allerhand musikalische Auswahl in bereits bekannten, aber auch neuen und ungewöhnlichen Schauplätzen erleben. Vom klassischen Rock, bis hin zu Latin, Jazz, Soul, Reaggae, Funk, House und vielen weiteren Musikrichtungen ist an jeden Musikfreund gedacht!

In den eingesessenen Kultlocations, wie zum Beispiel der Stadtmühle, der St. Georg Kirche mit dem „Jazz Festival“ oder auch dem Varieté Pegasus wird wie gewohnt für die musikalische Unterhaltung gesorgt. Im Parkhaus des Kaufhaus Ganz feiert die Newcomer Band „Klangsturm“ als Gewinner des diesjährigen Bandcontest ihr MaiWay Debüt. Im Anschluss gibt es „Garage-Rock“ von der Band „DNS“.

Dieses Jahr hält das Festival einige neue Locations für die Besucher bereit:
„Griesel&Compagne“ lädt in die Gemäuer des ehemaligen Staatsweingutes ein, Wein und Sekt der Extraklasse zu genießen. Musikalisch kann man sich hier auf Cover Songs von Andreas Singer und als Highlight auf eine der besten deutschen Oldiebands, die „Beat Brothers“ freuen. Auch neu dabei ist der Dalberger Hof unter Regie des Kiwanis Club Bensheim. Soulige Grooves von Singer-Songwriter Jules und der große Georg Bauss warten hier auf musikbegeisterte MaiWay Besucher. Nach kurzer MaiWay Abstinenz ist auch wieder das beliebte Eiscafe Rialto dabei. Zu den wunderschönen Klängen von der Band „Millennium“ wird sicher wieder bis früh morgens auf der Straße getanzt.

Auch in diesem Jahr sind wieder das Café Klostergarten, das PiPaPo Kellertheater, sowie das Gasthaus „zum Fässel“ mit dabei. Zum zweiten Mal ist das „Center of Moving Arts“ in der Fabrikstraße mit den fantastischen „Pink Panthers“ als MaiWay-Satellit am Start. Um den Weg in die Innenstadt anschließend nicht zu Fuß bewältigen zu müssen, steht natürlich wieder der Shuttle – Bus als wohl ungewöhnlichste Location zu Verfügung. Hier rockt die Band „U4XMobile“ die MaiWay Pendler.

Wer es nicht bis zum offiziellen Startschuss um 19:00 Uhr aushält, für den ist der Pre-Opener genau das Richtige. Hoch über Bensheims Dächern kann auf dem Kirchberghäuschen ab 16:00 Uhr das ein oder andere Getränk, tolle Musik und die Aussicht genossen werden. Akustisch verwöhnt wird man hierbei von Pop- und Rockklassikern in Gitarrenbegleitung von „Juja“. Anschließend schnurstracks den Berg hinunter findet man ab 19:00 Uhr die traditionelle Eröffnung des MaiWay Kneipen- und Musikfestivals im Bensheimer Stadtpark mit den bekannten und beliebten Rockern vom Hoffmann Projekt. Im Anschluss folgt die längst Kult gewordene Partyband Groove Generation.

Neben den musikalischen Highlights sorgt Showmaker Entertainment für ein unvergessliches Ambiente mit spektakulären Lichtinstallationen in der Innenstadt. Hinzu kommt dieses Jahr im Rahmen des Festivals das Projekt „LauterLicht“. Eine Inszenierung die vom „Bürgernetzwerk“ angeregt wurde. Der innerstädtische Bachlauf und seine umliegende Bebauung werden von der Stadtmühle über die Mittelbrücke am 28. und 29. Mai 2019 ab Einbruch der Dunkelheit in sanftes Licht getaucht.

Auf dem Marktplatz findet zum zweiten Mal der MaiWay Künstler Nachtmarkt statt und lädt zum gemütlichen Bummeln ein. Für das leibliche Wohl ist an verschiedenen Stellen entlang des roten Striches und in den teilnehmenden Locations gesorgt.

Pro verkauftem Ticket wird ein Euro an die die Deutsche Muskelstiftung gespendet. Der „MaiWay Benefiz-Euro“ unterstützt die Stiftung bei Ihrer Arbeit, Betroffene von schweren Muskelkrankheiten, sowie deren Familien zu helfen. Zusätzlich möchte man die Forschung nach Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten auf diesem Gebiet weiter voranzubringen. Mehr Informationen unter: http://www.muskelstiftung.de/

Karten gibt es bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Online unter www.mymaiway.de oder über die MaiWay-Facebook-Seite. Selbstverständlich sind die Bändchen auch wieder in allen teilnehmenden Locations, sowie den folgenden Verkaufsstellen erhältlich: Tourist Info Bensheim (am Bürgerwehrbrunnen), Musikgarage Bensheim (Bahnhofstraße 24), Studio-Roth (am Storchennest), Musik-Box Bensheim, Kundenforum des Bergsträßer Anzeigers. In der Buchhandlung May in Heppenheim und neu im Bergsträßer Lädche im Halben Mond, bei Tabakwaren und Zeitschriften J. Trautmann in Zwingenberg, in der Tourist-Info Nibelungenland Lorsch und im Einhäuser Reisebüro.

Bis zum 29.05.2019 um 09:00 Uhr bekommt man dort oder online die beliebten Bändchen zum Schnäppchenpreis von nur 12 Euro. Anschließend erfolgt der Verkauf an der Abendkasse.
Kinder bis 12 Jahren haben in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt.

 

Wir danken unseren Sponsoren